Hotel Pareda****
luca direttore pareda

Mittlerweile sind wir in der 3, Generation. Es ist und war eine tägliche Herausforderung das Beste zu geben, ganz einfach weil wir daran glauben. Es geht nicht nur darum, den Kunden zufrieden zustellen, sondern den Menschen dahinter kennenzulernen.....und alles verändert sich.

Wir möchten Ihr Vertauen gewinnen und verdienen und freuen uns darauf Sie kennenenzulernen. Das ist unser Weg für Sie täglich zu arbeiten. Nach so vielen Jahren, wollen wir noch immer leuchtende Augen und ein Lächeln im Gesicht aller sehen, die zu uns kommen. Das ist unsere Motivation.

Der neue Logo

Personen und Philosophie

Pareda.... es gibt etwas neues zu entdecken

 

Die weiche Linie des kleinen „p“ welche auf seine Achse trifft, der Damm der alles beschützt, was dahinter ist. Auf der Achse von der Bogenlinie bilden sich Wellen, Symbol des Flusses und hier im besonderen des ..“Alveis“...Die ladinische Sprache prägt besonders unser Logo, unser Haus und unseren Ort. Alles wird von einem Kreis in verschieden Grünschattierungen umschlossen, Symbol der Sicherheit, Schutz und Einklang mit der Natur. Das ist das Leben draussen und drinnen, Respekt, Sorgfalt, Lust sich gut zu fühlen. Das ist Pareda.

4Sterne
365glückliche Tage
24Zimmer

Unsere Philosophie

1. Der Name: Pareda
In der ladinischen Sprache bedeutet es „ Damm, Stauwerk“ , aber man sollte es in der Bedeutung von Schutz oder Sicherheit verstehen
2. Die Aufgabe
Unser Konzept, aus Schutz und Sicherheit hergeleitet, ist es zu versuchen Sie mittels Kompetenz, Können und Ihrer Mitarbeit glücklich zu machen
3. Die Philosophie
Wir geben , was wir sind. Wir übermitteln, was wir kennen. Wir kennen unsere Heimat und wissen, daß diese nicht unser Besitz ist und mit Liebe und Hingabe gepflegt werden muss. Wie wir das machen ? Mit unserer Art zu Leben.
4. 2020 … das Jahr des 4. Sternes
Das Jahr 2020 fängt mit einer für uns wichtigen Neuerung an: 1 Stern mehr bedeutet Entwicklung, Fortschritt, Verantwortung, Großzügigkeit, Professionalität, Weitsicht. Und Herausforderung. Nichts ist selbstverständlich, alles durch Arbeit entstanden. Wir werden es weiter versuchen, gut zu machen